Berichte zur Saison 2009/2010

28.05. - Zum Abschluss ein 2:1-Sieg in Neheim 
Die BSV gewinnt am letzten Spieltag und beendet die Saison auf dem siebten Tabellenplatz.

16.05. - 4:1-Sieg gegen Bad Westernkotten
Im letzten Heimspiel der Saison gewinnt die BSV deutlich gegen den bereits feststehenden Absteiger.

09.05. - BSV sichert sich den Klassenerhalt gegen Meschede
Durch den verdienten 3:0-Sieg über die Sauerländer spielt Beckum auch im nächsten Jahr wieder in der Landesliga.

02.05. - Unglückliches 0:1 in Oestinghausen
Da war mehr drin - trotz deutlicher Überlegenheit und guter Chancen verliert die BSV, weil dem Gegner nur eine einzige Torchance in der zweiten Halbzeit zum Sieg reicht.

25.04. - Lockeres 4:0 gegen Weddinghofen
Die BSV zeigt eine starke Leistung, allerdings gegen einen Gegner, der in dieser Formation nur Kreisliganiveua hatte. So wird Siegen leicht gemacht.

21.04. - Auswärtssieg in Mastbruch
Endlich wieder ein Dreier: Durch einen hochverdienten 1:0-Sieg in Mastbruch kann die BSV den Abwärtstrend stoppen. 

18.04. - BSV verliert 1:2 in Bockum-Hövel
Beckum soielte zwar in der letzten Viertelstunde stark und hätte fast noch den Ausgleich erzielt, davor kam aber viel zu wenig, so dass die knappe Niederlage letztlich in Ordnung geht.

11.04. - BSV verliert 0:3 gegen Wickede
Beckum chancenlos

05.04. - BSV verliert 0:1 in Mastholte
Ein Elfmetertor bringt die Entscheidung.

01.04. - BSV verliert 0:1 in Lünen
schade

28.03. - BSV spielt 1:1 gegen Sundern
Leistungsgerechtes unentschieden

21.03. - BSV verliert 1:6 in Eving-Lindenhorst
Keine Chance

14.03. - Verdientes 2:0 gegen Heessen
Beckum überzeut im Jahnstadion und hätte bei besserer Chancenverwertung noch höher gewinnen können

28.02. - 1:1 gegen Rhynern II
Das erste Spiel nach der Winterpause endet nach einer kampfbetonten Partie auf Asche nach etlichen leichtfertig vergebenen Chancen 1:1.

06.12. - Gefühlter Sieg gegen Mengede
Die BSV erkämpft sich in der letzten Minute ein verdientes 2:2-Unentschieden und geht auf Platz 11 in die Winterpause.

29.11. - Arbeitssieg gegen Neheim
Die BSV gewinnt verdient, aber am Ende auch glücklich mit 2:1.

15.11. - Ein Punkt in Bad Westernkotten
BSV spielt 2:2

08.11. - BSV verliert auch in Meschede
Nach einer durchaus guten Vorstellung mit miserabler Chancenverwertung auf dem Uralt-Kunstrasen unterliegt Beckum mit 2:3.

25.10. - BSV verliert zu Hause 1:3 gegen Oestinghausen
Vorne werden Großchancen kläglich vergeben, hinten lässt man sich ein ums andere Mal vorführen und kassiert erneut drei Gegentore - Beckum geht in dieser Verfassung schweren Zeiten entgegen.

18.10. - Niederlage in Weddinghofen
BSV unterliegt mit 0:3.

11.10. - 3:2-Sieg gegen Bockum-Hövel
Ende gut, alles gut: Die BSV gewann, musste aber in der Schlussphase gegen einen eher schwachen Gegner noch zittern.

04.10. - Tolle Moral wird in Wickede nicht belohnt
Gegen eine sehr starke Mannschaft aus Wickede lag die BSV schon 0:3 zurück und konnte dann noch auf 2:3 verkürzen. Beide Mannschften vergaben reihenweise Großchancen, wobei die knappe Niederlage trotz guter Leistung insgesamt in Ordnung geht. Schade!

27.09. - BSV verliert zu Hause gegen Mastholte
Nach einer desolaten Abwehrleistung unterliegt Beckum mit 2:3. 

20.09. - Grandioser Sieg in Sundern
Diesmal konnte es sich die BSV sogar leisten, einen Elfer zu vergeben - Beckum gewinnt nach einer vor allem im Offensivspiel begeisternden Vorstellung mit 4:1 und macht eines der besten Auswärtsspiele der vergangenen Jahre. 

13.09. - BSV unterliegt Eving-Lindenhorst mit 1:2
Ein starker Gegner und ein verschossener Elfmeter, der eine zwischenzeitliche 2:0-Führung bedeutet hätte, bringen Beckum letztlich auf die Verliererstraße. Kurz vor Schluss wäre aber fast noch der Ausgleich gelungen.

06.09. - Schon wieder keine Tore
Trotz einiger Chancen brachte die BSV wieder keinen Treffer zustande und trennte sich erneut 0:0 von Heessen.

30.08. - Mageres 0:0 gegen Mastbruch
Chancen gab es auf beiden Seiten, diese wurden aber kläglich vergeben, daher ein gerechtes 0:0.

27.08. - Aus im Kreispokal
Beckum scheidet in der 2. Runde bei Baris Spor Oelde aus.

23.08. - 1. Auswärtssieg in Rhynern
Im dritten Versuch konnte die BSV erstmals in Rhynern punkten und gewann mit 2:1.

16.08. - 1. Heimspiel, 1. Sieg
Die BSV gewinnt letztlich verdient gegen einen schwachen Lüner SV mit 2:0. So kann's weiter gehen!

09.08. - BSV verliert zum Saisonauftakt
Beim ersten Ligaspiel in Mengede unterlag Beckum mit 0:2.

02.08. - BSV im Pokal eine Runde weiter
Beckum gewinnt in der ersten Runde mit 5:1 in Benteler.